spinner

DE2SoSe20

 

 

 

Aufgabenstellung und Semesterfahrplan 

Der Semesterfahrplan beinhaltet organisatorische Absprachen und die Übung 1-3. Zusammen mit dem Lernpfad DE2 bietet er die Grundlage für ein erfolgreiches Semester Digitales Entwerfen 2.


 
 

Upload von Vorarbeiten und Abgaben für Flipteaching
Es ist sehr wichtig, dass alle Dateien, die Sie hochladen, korrekte und nachvollziehbare Dateinamenbenennungen haben

  • Ordner: Nachname_Name
  • Datei: Nachname_Vorname_Uebung1_Bild

Course Code Portfoliobereich Backend

  • DE2SoSe20
 

ToDos bis 25.5.2020

Patternstrategie für Raum

  • Zeichnen der Patternbasis wie in Vorlesung (s.o.) gezeigt
  • Rhino-File und JPG/ oder PDF mit Zeichnung/Beschriftung:
    • Position Fensterscheiben/Eingang
    • Nutzungs/Funktionszonen
  • Strategie (s. Downloadlink oben) entwickeln für:
    •  Skalierung Pattern
    • Höhenpositionen wie Mindmap und Modulor
    • Freiraum und Verkehrsflächen
    • 1. Ebene und 2.Ebene (geschoss)
    • neue Formen auf Basis der Paztternlinien können entwickelt werden
  • Überprüfen der realen Dimensionen mit Zollstock/Maßband
  • erste einfache Extrusion in 3D als einfaches 3D Modell auf Basis der Raumproportion Basisraum SoSe2020 als Rhinofile und JPG/PDF s.o.

ToDos bis 17.5.2020

Portfolio und Remote-Controll (freiwillig)

  • Optimieren des Portfolio nach Feedback Einbindung PDF
  • Zugriff auf Remote-Rechner Hochschule wie unter Link beschrieben
  • Zeichnen Ihres zugeordneten Pattern
  • grafische Zuordnung (grauwerte) Pattern auf Raumdimensiin Basisraum nach Funktionen/Höhen

ToDos bis 11.5.2020

Portfolio und Remote-Controll (freiwillig)

  • Optimieren des Portfolio nach Feedback Lösung der Probleme “Bilder hochladen”
  • Zugriff auf Remote-REchner Hochshcule testen nach Freigabe
  • Evtl. Überarbeitung der Abgabe nach Rechner Zugriff optional

ToDos bis 04.5.2020 (Abgabe 4.Mai)

Innenraum und Animation

  • Abgabe am 4.Mai bis 9 Uhr morgens (kein Test)
  • Abgabeleistung wie besprochen und Aufgabenstellung
  • Wenn keine adäquate Abgabe möglich da Hardwareprobleme bitte Screenshot, Problembeschreibung und Alternativ Portfolio aus DE1
  • Hochladen auf Seafile und Portfolio-Seite Designstrategies (Ihr Profil)
  • s.u.

 

ToDos bis 27.4.2020 (Abgabe und Test wie besprochen eine Woche später 4.Mai)

Innenraum und Animation

  • Innenraum: Differenzierung mit mehr Einzelobjekten/Flächen-Detach in Rhino: Wand, Gelände, Treppen etc.
  • Innenraum: evtl. Einsatz von Ambient Light für mehr Licht (Hier manuelle Eingabe höher Lichtstärke wie 200.000 Lumen etc., evtl. Schatten aus)
  • Innenraum/Spiegelung: Verwendung von Reflektionprobs (s. Lernpfad), um echte Reflektionen zu “simulieren”
  • Innenraum: Fokus ist Licht, Material, Schatten, Maßstab und nicht zuviel Deko!
  • Aussenraum: s. letzte Woche, evtl. Tiefenunschärfe bei Details (Depth of field)
  • höhere Auflösung: 4K
  • Animationsfilm: erstellen eines Animationsfilms s. Aufgabenstellung. Keine langen Kamerapfade sondern kurze Sequenzen
  • Nutzen der Portfoliofunktion auf designstrategies.org für Abgabe 4.Mai. Link für erste Tests: http://www.designstrategies.org/edit-personal-portfolio/

 

ToDos bis 20.4.2020

Material und Umgebung

  • Check Performance Rechner und evtl. Optimierung über Einstellungen in Twinmotion und Windows
  • Einstellen Autobackup und speichern immer neuer Dateien anstatt arbeiten nur mit einer Datei
  • Selbstständige Beschäftigung mit dem Lernpfad bis Media & Animation
  • Umgebung: Update auf Wissen Twinmotion 2020, insbesondere Video
  • Abgleich Einheiten/Skalierung und Position des Rhinomodell auf den Ursprung
  • Einbindung Gebäude/Landschaft über „Plattform“ in Rhino: Videolink Terrain Rhino
  • Eigenes Konzept Umgebung und nicht nur „Twinmotion Rocky Mountains“
  • Andere Umgebungskulisse als Stadt siehe Video
  • Aufräumen Ordner/Container-Struktur in Twinmotion: Gebäude, Landschaft, Bäume, Decals etc…
  • Einsetzen von Decals für Alterung Material Beton etc.
  • Weiterhin:
    • Optimierung aller Basismaterialien in Twinmotion (s. Videopfad Material):
      • Diffus (Color), Bump (Relief), Scale, Reflection…
    • externe Materialien (Beton) verwenden (Achtung, externe Verknüpfung – Dateipfad)
    • Erste Visualisierungen/Film (Create Media: Image)

ToDos bis 06.4.2020

Material und Umgebung

  • Optimierung aller Basismaterialien in Twinmotion (s. Videopfad Material):
    • Diffus (Color), Bump (Relief), Scale, Reflection…
  • externe Materialien (Beton) verwenden (Achtung, externe Verknüpfung – Dateipfad)
  • Einstieg Erstellung einer Landschaft in Twinmotion (How to create landscapes in Twinmotion)
  • Erste Visualisierungen (Create Media: Image)

Import in Twinmotion

  • Check einzelne Objekte im „Isoliert-Modus“:
  • Texturierung von „From Objekt UV“ auf „Cubic UV“
  • Check Material „two sided“

 

ToDos bis 30.3.2020

Vorbereitung Rhino-Datei

  • Einheiten für Export in Twinmotion in Meter
  • Objekt im Zentrum Koordinaten-System
  • Materialien in Rhino für Export nach Twinmotion zuweisen
  • Materialnamen als Objektnamen für Twinmotion definieren
  • Organisation nach Bauteilen bzw. Mapping-Typen
    • Wand, Boden, Säule, Fenster, Fensterrahmen etc…
  • Export als FBX

Import in Twinmotion

  • Check einzelne Objekte im „Isoliert-Modus“:
  • Texturierung von „From Objekt UV“ auf „Cubic UV“
  • Check Material „two sided“